Samstag, 28. Juni 2014

Lowcarb-Brötchen backen: schmeckt und geht schnell



 Seit meine Lowcarb- Umstellung habe ich kein Brot mehr gebacken. Einmal habe ich mich an einem "Eiweißbrot" gewagt und fand das ganz schrecklich. Wabbelig und überhaupt nicht brotig!
Nun habe ich soviele Rezepte für Lowcarb Brot gelesen das ich dachte, OK ich versuchs mal.

Natürlich wurde es eine eigene Kreation, weil ich einiges nicht hatte oder ich einfach meinte, ach nee das machst du anders. Die eigenwijze Hollanders!

Aber, wen wundert es: die Brötchen sind klasse geworden! Lag es am einmaligen Rezept? Hmm, nein das war meer geluk als wijsheid!
Lag es am tollen Zauberstein?

Wahrscheinlich an der Kombination von beidem.
Ich freue mich über eure Ergebnisse zu lesen!


Freitag, 27. Juni 2014

Indisch? LOGI-sch!

 

Kennst du das auch? Es ist Mittag. Oja, Essen! Das heißt kochen. Was habe ich überhaupt da? Du machst den koelkast auf und es lächeln dir nur noch worteltjes und ein Stück Tofu an. Aber: im Tiefkühlfach gibts auch noch spinazie. Außerdem entdeckst du eine einsame Tomate, Yoghurt, rote Linsen ... so langsam wächst die Idee: ein Curry zu machen. Lekker!
So einfach und so kreativ kann kochen sein.


Sonntag, 22. Juni 2014

Pizza wie vom Pizzabäcker: auf dem Zauberstein!




Endlich: ich habe ein neuer Backofen! Seit ich in München wohne kam ich mit einem Mimi-Backofen/Mikrowelle-Gerät  aus und sehnte mich nach einem echten!
Glücklicherweise gab der Alte vor einigen Wochen den Geist auf. Hoera!!! Jetzt war meine Chance gekommen. Wir suchten und fanden schließlich über den Kleinanzeigen ein nagelneuer und supergünstigen Einbaubackofen.

Aber das Beste kommt noch: wir Mädels haben den selber eingebaut! Mitten in der Affenhitze haben wir rumgesägt und gewerkelt und geschraubt bis das gute Ding wie eingemauert in dem Schrank saß. Stolz wie Bolle sind wir und höchst zufrieden mit dem Ergebnis.



























Damit war auch der perfekter Moment gekommen um mir einen Traum zu erfüllen: Stoneware von The Pampered Chef aus zu probieren. Der Zauberstein, den ich hier unter die Lupe nehme, macht aus einen normalen Backofen einen Steinbackofen!

Dieser Stein aus 100% Natur-Ton kann wie ein Backblech benutzt werden. Brot, Brötchen, Pizza, aber auch Grillwürstchen, Fleisch, Gemüse zum Rösten das wird alles auf dem Zauberstein schnell gar, außen knusprig und innen saftig. Was der Stein so besonders macht: man braucht ihn gar nicht vorheizen. Du kannst deine Pizza direkt auf dem Stein ausrollen und belegen und danach im vorgeheizten Backofen schieben.

Von The Pampered Chef gibt es noch viel mehr als die geniale Stoneware Produkte (wozu auch noch offene und geschlossene Backformen gehören). Bambus-und Glasprodukte, hochwertige Töpfe und Pfannen, Messer und raffinierte Schneidwerkzeuge sowie Back- und Küchenhelfer runden das gesammt-Angebot ab.

Ein guter Überblick von den Einsatzmöglichkeiten der Stoneware Produkten kriegst du über die YouTube-Filmchen von Martina Ziehl, die auch eine eigene Facebook-Gruppe zum austausch und beantworten von Fragen hat.

Aber nun auf zum Pizza-backen! Meine Tochter war nach einem Monat Sozial-Praktikum in einem Altersheim wieder Zuhause und das musste gefeiert werden. Mit selbstgebackene Pizza! Was für eine tolle Ausrede um nach Monaten Lowcarb mal wieder Highcarb zu essen. Und geschmeckt hat es uns!

Freitag, 20. Juni 2014

Der Geschmack von Grün: Kohlrabi und Putenmedaillons auf Grüne Sauce.

Ich liebe einfach alles Gemüse was groen ist : Salat, Spinat, Kohlrabi, Mangold, Zucchini ... grün schmeckt einfach ! Außerdem : groen is gezond, sowieso roh in Grüne Smoothies oder in Salat.  Dank Thermomix kann ich meine Saucen ganz leicht vitamin-pimpen, indem ich rohes Gemüse rein-mixe. Das schmeckt, sieht klasse aus und hat eben viele Vitalstoffe. 

LOGI-anisch ist dieses Gericht natürlich perfekt, aber alle die einfach lekker essen wollen mit Kohlnhydraten würde ich raten dazu mehlige Kartoffeln zu kochen, damit sie die Sauce gut aufnehmen!

Da kannst du deine Kreativität freier Lauf lassen! In diese Sauce sind gedünstete Tomaten, und roher Spinat rein spaziert. zusammen mit Gemüsebrühe, Bratenfond und Creme Fraiche. Wer steht auf frisch und den Geschmack von Grün freut sich!

Samstag, 14. Juni 2014

Thermomix hilft Paprikas füllen


Heerlijk, der Geruch von leise vor sich hin brutzelnde gefüllte Paprikaschoten. Daar krijg je honger van! Auf jeden Fall bekomme ich sofort wieder Lust beim Anschauen des Bildes. 

Die Paprikas sollten natürlich rot sein: die schmecken süß und saftig! Die Füllung besteht aus Hackfleisch mit gehäckseltes Gemüse, Feta und Eiweiß! Ja, genau Eiweiß alleine, weil ich soviel übrig hatte. Du hast es erraten: wegen viel Hollandaise. Und das Resultat: superlekker! Sehr locker und saftig, LOGI-sch ein Traum und dank Thermomix kein Aufwand.
Nachkochen ausdrücklich erlaubt!

Mittwoch, 11. Juni 2014

Eis-Schaumschläger: Iced Latte im Thermomix


Es ist heiss!!!! Kannst du es dir schon vorstellen ? SOMMER! In München hat es 33 Grad ..... pfff....
Ich stocke schon mal auf : jede Menge Eiswürfel im Gefrierschrank, damit ich immer in Sekundenschnelle im Thermomix Eiskaffee mixen kann. Das ist so leicht und so lekker ! Bei Star*****  hier in der Stadt zahlst du dafür fast 4€ !! 
Ach, mein Mixi mixt mich reich ...